Winter Aktiv

Wintersport, Skifahren, Skitourengehen und romantische Tage im Schnee - das ist ein aktiver Winter im Hotel Lampenhäusl in der Region Großglockner-Zellersee.

Ich finde, den Winter sollte man nicht in einer Stadt verbringen. Mindestens einmal im Winter sollte man in eine Gegend fahren, wo man den Winter in seiner schönsten Form, mit all seiner Wildheit, Ruhe und Romantik erleben kann. Genau das möchten Sie tun? Dann sollten Sie sich mal das Hotel Lampenhäusl in der Region Großglockner-Zellersee näher ansehen.

Die Bretter, die die Welt bedeuten

Naja, welche Bretter sind hier wohl gemeint - wofür ist die Region Großglockner-Zellersee denn nun berühmt? Skifahren natürlich. Wer wirklich tolle Skipisten erleben möchte und dabei Ausblicke in die atemberaubende Welt der Hohen Tauern genießt, der kommt auf Skiurlaub in unsere Region. Die Skisaison startet früh im Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn in Kaprun - bereits ab Oktober findet man dort tolle Bedingungen vor. Wenn der Schnee die gesamte Region bis ins Tal zudeckt, dann begibt man sich auf den Maiskogel, die Schmittenhöhe oder ins Tal der Spiele nach Saalbach Hinterglemm.

Lieber nicht nur runter

Sie gehören zu den vielen Wintersportlern, die nicht nur den ganzen Tag runterbrettern? Sie wollen sich die Abfahrten durch einen Aufstieg mit Tourenskiern verdienen? Das trifft sich ja hervorragend. Die Region Großglockner-Zellersee bietet tolle Bedingungen für Skitourenprofis und jene, die es noch werden wollen. Pisten-Skitourengeher besteigen am besten den Maiskogel in Kaprun. Wer mit den Tourenskiern in den Powder und ins Gelände will, der liebäugelt mit den klassischen Touren auf Imbachhorn, Kreuzköpfl oder Schwarzkopf in Fusch direkt vor der Haustür des Hotels Lampenhäusl.

Gemütlich durch das Winterwunderland

Bei Ihnen dreht sich nicht alles um die Bretter und Sie haben nicht nur Skifahren im Kopf? Auch das ist sehr gut, denn die Region Großglockner-Zellersee bietet unzählige weitere Möglichkeiten, den Winter mit der ganzen Familie so richtig zu genießen. Beim Eislaufen auf dem Zeller See oder beim Rodeln auf einer der tollen Rodelbahnen der Region haben groß und klein ihren Spaß. Wer die Bergwelt im Winter erleben möchte, jedoch nicht mit Tourenski loszieht, der kann sich Schneeschuhe ausborgen und eine winterliche Nordic-Walking-Tour einplanen.

Die Region Großglockner-Zellersee ist ein echtes Winterwunderland. Das würde ich mir näher ansehen - bei einem Urlaub im Hotel Lampenhäusl. Familie Nindl freut sich darauf, Sie bald persönlich kennenzulernen.

Rufen Sie uns heute unter +43.6546.215 an
Call us today +43.6546.215

Wir freuen uns auf Ihre Anliegen
We look forward to take care of your concerns

Jetzt online buchen     Kontaktieren sie uns
Book online now     Get in touch with us