Wandern und Walken

Wandern, Walken und Laufen rund um das Hotel Lampenhäusl in Fusch a. d. Glocknerstraße in der Region Großglockner-Zellersee.

Es ist noch fast dunkel. Der Wecker klingelt viel zu früh für einen Urlaubstag. Beim Blick aus dem Fenster des Hotels Lampenhäusl sehen Sie, dass sich auch auf dem Campingplatz schon einiges tut. Der Morgen ist frisch - noch liegt etwas Nebel im Tal, die Berggipfel rund um Fusch sind jedoch schon rot-orange beleuchtet. Das wird ein herrlicher Tag für eine Wanderung in unserer Region. Gemeinsam mit einigen Campinggästen machen Sie sich auf den Weg - die Stimmung ist super, das ist genau, wie Sie sich Ihren Urlaub vorgestellt haben.

Nicht nur steil und weit

Zugegeben “Hohe Tauern” klingt ziemlich hochalpin und das sind sie auch. Viele denken jetzt vielleicht: “da kann man ja nur Höhenbergsteigen, da geht es ja überall steil rauf.” Man muss kein Profibergsteiger sein, um bei uns auf seine Kosten zu kommen. Die Gegend um Fusch bietet eine Menge an Wege, Trails und Pfade, die sich hervorragend zum Wandern, Walken, Joggen und Berglaufen eignen. Mit Walkingstöcken und Trailrunning-Schuhen sind Sie auf den Wegen rund um Fusch und im Zeller Becken gut unterwegs.

Eine Auswahl unserer Lieblingstouren für SIE

Wanderung zur Ponyhofalm

Wanderung zur Ponyhofalm

Die Ponyhofalm ist eine wunderschöne - von den Altbauersleuten mit Herzblut bewirtschaftete Alm - mitten im Nationalpark Hohe Tauern. Die Wanderung dorthin ist nicht wirklich schwer und ein schöner Ausflug für die ganze Familie. Auf ca. 1.400 m Seehöhe erstreckt sich ein herrliches Almgebiet mit tollen Ausblicken in die Bergwelt der Hohen Tauern.

Mehr Infos!

Wanderung zur Walchen Hochalm

Wanderung zur Walchen Hochalm

Die Wanderung zur Walcher Hochalm ist ein echtes Highlight in Fusch. Nicht nur wegen des schönen Almplateaus, sondern gerade eben aufgrund des Weges auf die Alm. Ganz nach dem Motto, "der Weg ist das Ziel". Die Wanderung führt hinter einem dosenden Wasserfall hindurch. Hinter den herabstürzenden Wassermaßen befindet sich zudem ein toller Rastplatz zum Verweilen. Fotospot garantiert.

Mehr Infos!

Unterwegs am Gamsgrubenweg

Unterwegs am Gamsgrubenweg

... und mitten hinein ins Herz des Nationalparks Hohe Tauern. Auf der Franz-Josefs-Höhe - einem der schönsten Aussichtspunkte entlang der Großglocknerhochalpenstraße - geht es los. Der Gamsgrubenweg führt seine Besucher in die fantastische Naturwelt im Angesicht des höchsten Berges Österreichs. Abenteuer, Wissen, gesunde Bewegung - und das alles vor einer atemberaubenden Kulisse.

Mehr Infos!

Wanderung ins Sulzbachtal

Wanderung ins Sulzbachtal

... in ein wunderschönes, östlich gelegenes Seitental von Fusch. Das Sulzbachtal ist ein Almgebiet mit bewirtschafteten Almen und einer traumhaften Naturkulisse. Hier trifft man auch immer wieder auf Fliegenfischer. Es ist kaum zu glauben, aber der Sulzbauch gehört zum Fliegenfischgewässer Fuscher Ache und weist einen tollen Bestand an Bachforellen auf.

Mehr Infos!

Wanderung zur Gleiwitzerhütte

Wanderung zur Gleiwitzerhütte

Die Wanderung auf die Gleiwitzerhütte ist ein Klassiker in Fusch. Der Weg führt in ein herrliches Hochtal hoch über dem Ort - mit angenehmer Steigung und nicht allzu vielen alpinen Mühen kann man ein wenig alpine Luft schnuppern. Die Felsriesen der Hohen Tauern sind zum Greifen nahe.

Mehr Infos!

Wanderung zur Schwarzenberghütte

Wanderung zur Schwarzenberghütte

Wer Ferleiten kennt und die Landschaft entlang der Großglocknerstraße schätzt, der wird auch die Wanderung zur Schwarzenberghütte lieben. Eine herrliche Tour in unglaublich imposanter Hochgebirgslandschaft. Der Weg ist steil und es sind viele Kehren zu bewältigen - lassen Sie sich Zeit und genissen die tolle Landschaft und Aussicht.

Mehr Infos!