Wanderung zur Walcher Hochalm

Toller Rundwanderweg zur Walcher Hochalm mit einem echten Highlight

Die Wanderung zur Walcher Hochalm ist ein echtes Highlight in Fusch. Nicht nur wegen des schönen Almplateaus, sondern gerade eben aufgrund des Weges auf die Alm. Ganz nach dem Motto, "der Weg ist das Ziel". Die Wanderung führt hinter einem dosenden Wasserfall hindurch. Hinter den herabstürzenden Wassermaßen befindet sich zudem ein toller Rastplatz zum Verweilen. Fotospot garantiert.

Der Weg zur Walcher Alm

Der Weg auf die Walcher Alm startet rechts vor der Mautstation in Ferleiten. Direkt am Tauerngasthof beginnt der Saumpfad hoch zur Walcher Grundalm. Man folgt dem Weg links haltend des Walcherbaches in Serbentinen immer höher steigend, bis man eine Weggabelung ereicht. Hier geht man rechts in Richtung der Walcher Grundalm und quert den Walcherbach über einen Holzsteg .Nun ist es nicht mehr weit und man hat die Walchergrundalm auf 1.580 m Seehöhe erreicht.

Hinter der Grundalm steigt der Weg weiter an und führt über freie Hänge Richtung Westen zur Walcher Hochalm auf 1.853 m Seehöhe. Nach der Hochalm folgt das Highlight dieser Wanderung. Der Walcherbach ergießt sich in einem tosenden Wasserfall ins Tal und der Weg führt hinter diesem Wasserfall hindurch. Nach diesem tollen Foto-Spot folgt der Wasserfallweg in Serpentinen wieder in Richtung Tal und zurück zum Ausgangspunkt.

Wasserfallweg zur Walcheralm
Karte mit der Tour zur Walcheralm

Wandertour-Fact-Box

Beste Wanderzeit:
Besonders bliebt im Sommer bei nicht zu heißen Temperaturen.
Höhenmeter Aufstieg:
ca. 630 hm
Höhenmeter Abstieg:
ca. 630 hm
Gehzeit:
ca. 3 1/2 - 4 Stunden
Schwierigkeit Aufstieg:
Nicht wirklich schwierig, jedoch aufgrund Wasserfälle ev. Rutschgefahr
Kondition:
Mittelschwere Wanderung mit steilen Serpentinen
Ausgesetzte Stellen:
Nein
Schwierigkeit Abstieg:
Technisch nicht anspruchsvoll - in der Nähe vom Wasserfall Rutschgefahr
Panorama:
Herrliche Aussicht über Fusch, den Hohen Tenn und das Hohe Wiesbachorn
GPS Position:
Längengrad: 12,793796
Breitengrad: 47,168736
Exposition Auf- & Abstieg:
West, Süd, Nord
Parken und Einkehr:
Parken in Ferleiten, Einkehr im Tauernhaus,
Almen sind nicht bewirtschaftet.

Auf Wanderung nicht vergessen

Bergrettungsdienst Fusch a.d. Glocknerstraße
  • Wetterschutzkleidung
  • Ev. warme, lange Kleidung
  • Bei Wetterverschlechterung, Haube & Handschuhe
  • Festes Schuhwerk - steiler und oft rutschiger Pfad
  • eventuell Material zur Sicherung von Kindern in der Nähe des Wasserfalls
  • Sonnenbrille, Kopfbedeckung
  • Sonnenschutz für die Haut
  • Ausreichend Proviant und Flüssigkeit
  • Info über Wetterbericht, Tendenz & Wetterentwicklung
  • Kartenmaterial & Toureninformation
  • Mobiltelefon, Fotoapparat, ev. Feldstecher
  • Telefon- & Notfallnummern (Hotel, Bergrettung etc.)
  • An der Hotelrezeption bescheid geben wohin die Tour geht

Lampenhäusl TIPP

Wem die Tour zur Walcher Hochalm zu wenig ist und wer noch Power in den Beinen hat, der kann die Tour von der Hochalm ausgehend fortsetzen. Bei der Walcher Hochalm befindet man sich auf einem Hochplateau auf welchem man bis zum Fusse des Hohen Tenns oder des großen Wiesbachhorns wandern kann. Eine weitere Möglichkeit wäre ein Abstecher zum Walcherhörndl.

Beim Abstieg wählt man den markierten Steig im Süd-Osten des Hochplateaus und folgt ihm bis zum Schleierwasserfall. Ab hier geht es den gewohnten markierten Weg wieder zurück ins Tal. Dort wartet mit dem Tauerngasthaus eine schöne Einkehrmöglichkeit, bevor man müde und glücklich nach einem tollen Tag in den Bergen ins Hotel Lampenhäusl zurückkehrt. Interesse an dieser Tour? Dann fragen Sie am besten gleich bei Isabella oder Sepp nach. Die Beiden haben viele Tipps für Sie auf Lager und können Ihnen den genauen Verlauf auf der Karte zeigen.

Passende Angebote

  • Sommer 2019 ab € 145,--
  • Sommer 2019 ab € 395,--
  • Sommer 2019 ab € 199,--
  • Rufen Sie uns heute unter +43.6546.215 an
    Call us today +43.6546.215

    Wir freuen uns auf Ihre Anliegen
    We look forward to take care of your concerns

    Jetzt online buchen     Kontaktieren sie uns
    Book online now     Get in touch with us