Schneeschuhwanderungen und Langlaufen

Schneeschuhwandern und Langlaufen rund um das Hotel Lampenhäusl in Fusch a. d. Glocknerstraße in der Region Großglockner-Zellersee.

Skitouren sind Ihnen zu viel des Guten und Sie können dem Skisport im freien Gelände wenig abgewinnen. Ebenso können Sie sich mit steilen Pisten und Warteschlangen vor den Liften nicht so richtig anfreunden? Wenn Sie trotzdem die Schönheit der Winterlandschaft in den Salzburger Bergen in sich aufsaugen wollen, dann legen wir Ihnen unsere Winter- und Schneeschuhwanderungen und unsere Langlaufloipen ans Herz.

Viele der Wanderwege und Pfade, die Sie im Sommer in Fusch zu schätzen wissen, stehen Ihnen auch im Winter zur Verfügung. Der Fuscher Archenweg in Richtung Bruck ist meist gut gefräst und geräumt und lädt zu tollen Winterwanderungen und -spaziergängen ein. Nach ausgiebigen Schneefällen schnallen Sie am besten die Schneeschuhe an und hinterlassen Ihre eigenen Spuren. Das machen Sie auch am besten auf dem 100 Höhenmeter über Fusch verlaufenden Angerer Almweg, dieser ist sicherlich fest verschneit und schreit nach Ihrer individuellen Note. Ebenso verhält es sich auf dem Weg nach Bad Fusch, welcher Sie ca. 200 Höhenmeter über die Fuscher Talsole führt.

Wenn Sie im Winter noch höher hinaus wollen, können Sie eine tolle und atemberaubende Winter- bzw. Schneeschuhwanderung auf der Schmittenhöhe unternehmen. Am Bergrücken entlang können Sie sich dem Winterwunderland voll und ganz hingeben und wie so oft beeindruckt vor allem das Panorama der Hohen Tauern. Vergessen Sie hierbei nicht, dass Sie sich einer Höhe von bis zu 2.000 Metern bewegen - festes Schuhwerk, Schneeschuhe, warme Bekleidung und heiße Getränke sind Pflicht.

Wer sich eher dem nordischen Wintersport verpflichtet fühlt, der kann sich auf einer der vielen Langlaufloipen der Region austoben. Bruck und Fusch verfügen über 21 km bestens präparierte Langlaufloipen mit Anschluss an die legendäre ca. 200 km lange “Pinzga-Loipe”. Der Ort Fusch hat eine eigene Loipe, welche sich sehr gut für Einsteiger eignet - nicht allzu lang und wenig anspruchsvoll. Die Loipen außerhalb des Fuscher Tals verlangen ein wenig mehr Können und Ausdauer. Talauswärts ab Bruck kann man sich entscheiden - entweder weiterhin anspruchsvoll Richtung Gries oder in westlicher Richtung lieblicher entlang des Bruckerberges immer der untergehenden Sonne entgegen.

Ob Winterwandern oder Langlaufen - die Region Großglockner-Zellersee ist nicht nur etwas für alpine Skifahrer. Jeder der möchte, kann bei uns das Winterwunderland in sich aufsaugen und das Hotel Lampenhäusl ist in jedem Fall die Richtige Adresse für Sie. Familie Nindl und ihr Team freuen sich darauf, Sie bald persönlich kennenzulernen.

Rufen Sie uns heute unter +43.6546.215 an
Call us today +43.6546.215

Wir freuen uns auf Ihre Anliegen
We look forward to take care of your concerns

 

Jetzt online buchen/Book now Kontaktieren sie uns/Get in touch