Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button “Auswahl akzeptieren” speichern.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.

Beginner-Pistenskitour Ronachkopf

Im Jahr 1998 wurde das Skigebiet in Thumersbach geschlossen - 2014 wurde es für Skitourengeher wieder eröffnet

Aber in etwas anderer Form. Die Hauptpiste des ehemaligen Skigebiets am Ronachkopf in Thumersbach ist noch vorhanden. Der zugewachsene Teil wurde gerodet. Die Piste steht seid Winter 2014/15 für Tourengeher bereit. Für unsere Region heißt das: eine weitere tolle Möglichkeit einer Pistenskitour - in diesem Fall auch für Einsteiger geeignet.

Der Weg auf den Ronachkopf

Wer Thumersbach kennt, der kennt auch den Ronachkopf und die ehemalige Piste. Die ehemalige Piste vom Ronachkopf liegt den ganzen Winter im Schatten und weist somit die meiste Zeit über im Winter tollen Pulverschnee und eine gute Schneedecke auf.

Gestartet wird gleich hinter dem Ort Thumersbach an der Straße in Richtung Waldheim. Nach Parken des Autos geht es gemütlich entlang der ehemaligen Piste aufwärts. Niemals zu steil windet sich der Hang in einem sanften Bogen nach Oben. Vorbei an der Enzianhütte erklimmt man schließlich den Ronachkopf auf 1.326 Meter. Die Abfahrt erfolgt ebenfalls auf der Piste zurück ins Tal. Eine vorherige Einkehr in der Enzianhütte gehört dazu.

Fact Box

Beste Tourenzeit:
Ganzer Winter, ab der Saison 2014/2015 geht es los
Höhenmeter Aufstieg:
ca. 550 hm
Höhenmeter Abfahrt:
ca. 550 hm
Gehzeit:
ca. 1 1/2 bis 2 Stunden
Technik Aufstieg:
Keinerlei technische Schwierigkeiten zu erwarten
Kondition:
Gute Einstiegstour zum Aufbauen von Grundkondition
Ausgesetzte Stellen:
nein
Technik Abfahrt:
ebenfalls keine technischen Schwierigkeiten zu erwarten
Exposition Aufstieg:
Nord
GPS Position:
Längengrad: 12.6835265
Breitengrad: 47.1916801
Parken und Einkehr:
Parken in Thumersbach, Einkehr in die Enzianhütte oder im Gasthaus Lohninghof
Exposition Abfahrt:
Nord
Lawinenlagebericht Salzburg
Hier geht es zum Lawinenlagebericht ...

Auf Pistenskitour nicht vergessen

  • Warme Wechselkleidung
  • Wetterschutzkleidung
  • Haube, Handschuhe, am besten auch Helm
  • Bei Begehung Abends Stirnlampe nicht vergessen
  • Sicherheitsausrüstung bestehend aus Pieps, Schaufel, Lawinensonde
  • Ausreichend Proviant und Flüssigkeit
  • Info über Wetter und Lawinenlagebericht
  • Kartenmaterial und Toureninformation

Lampenhäusl TIPP

Die Skitour auf den Ronachkopf wird sicherlich ein Highlight für die Skitourensaison. Während sich auf dem Kitzsteinhorn eher die Experten tummeln, können sich Einsteiger und Anfänger am Ronachkopf die nötige Technik und Ausdauer holen. Die Tour ist nicht lang und die rd. 500 hm eignet sich hervorragend zum Probieren oder für "die schnelle" Feierabendtour nach Dienstschluss. Die Enzianhütte ist eine tolle Einkehrstation am Weg retour ins Tal. Wenn sie nicht geöffnet hat kommt gleich zurück ins Hotel Lampenhäusl und setzen sich gemütlich ins Restaurant.

Rufen Sie uns heute unter +43.6546.215 an
Call us today +43.6546.215

Wir freuen uns auf Ihre Anliegen
We look forward to take care of your concerns

 

Jetzt online buchen/Book now Kontaktieren sie uns/Get in touch